Sie sind nicht angemeldet.

Fellnasenmama

Administrator

  • »Fellnasenmama« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 930

Wohnort: Remich

Beruf: Hausfrau Tierschutz-Pflegestelle Tierschutz-Spendensammelstelle

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. März 2018, 07:13

Josy ist ca. 3 Jahre, medium, geimpft, kastriert lebt auf der Straße






Josy lebt auf der Straße, immer in Gefahr überfahren zu werden oder von den Hundefängern eingefangen zu werden.
Sie ist eine eher zierliche Maus, sehr lieb und menschenbezogen.
Mit den Hunden in dem Viertel lebt sie in einem Rudel und verträgt sich mit allen sehr gut!!!
Josy braucht endlich ein Zuhause, damit sie sich nicht mehr auf der Straße durchschlagen muß und endlich in Sicherheit leben kann!!!
Wer möchte Josy seine Liebe schenken???
Sie ist einfach nur ein Traumhund!

Vermittlung erfolgt nach positiver VK, Schutzvertrag, Schutzgebühr

Kontakt:
herzenshunde.valcea@gmail.com

Inzwischen auf Pflegestelle in Remich

UPDATE: Inzwischen ist Josy auf meiner Pflegestelle in Remich / Luxembourg angekommen und sucht jetzt ein liebevolles Zuhause. Sie hat sich prima eingelebt, war sofort Stubenrein und nach anfänglicher Zurückhaltung ist sie inzwischen zum Pattex-Hund mutiert.






Mit den anderen Fellnasen des Rudels versteht sie sich gut, hat aber keine wirklich enge Beziehung zu den Anderen.





Beim Futter und beim Schmusen ist sie manchmal ein bisschen Eifersüchtig, läßt sich aber sofort stoppen und geht jedem Streit aus dem weg, wenn es geht. Sie ist inzwischen super aus dem Garten abrufbar.





Im Haus ist sie eher ruhig und unauffällig, draussen ist sie inzwischen wachsam und verteidigt mit dem Rudel das Grundstück. Ansonsten findet sie Streicheleinheiten inzwischen toll, auch bürsten mag sie inzwischen.





Autofahren ist für sie OK, aber sie bleibt auch mal brav Zuhause, ist ruhig und macht nichts kaputt. Sie ist eine brave, verschmuste, sehr dankbare Schneeflocke. Wer Josy kennenlernen möchte, kann sie gern besuchen. Tel. innerhalb Luxemburg : 621 322 922 oder Tel. innerhalb Deutschland : 0163- 162 132 9
Solange Menschen denken, das Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen, das Menschen nicht denken.

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 23 649 | Hits gestern: 35 797 | Hits Tagesrekord: 35 797 | Hits gesamt: 7 896 357
Thema bewerten