Sie sind nicht angemeldet.

Hausmeister

unregistriert

1

Donnerstag, 19. Mai 2011, 10:10

Über den Verein

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, den Armen Tieren unserer Welt ein Leben zu ermöglichen, in dem sie kein Leid mehr ertragen müssen, geliebt werden, satt werden und artgerecht genießen dürfen.
Unsere armen Pfoten kommen aus ganz Europa, sei es Spanien unserem Hauptaufgabengebiet, Frankreich, Italien, Griechenland, Türkei, .... und auch hier aus Deutschland. Für uns hat Tierschutz keine Grenzen, auch nicht im eigenen Land! Dort wo Not ist, möchten wir helfen.
Die meisten der hier vorgestellten Tiere befinden sich/ kommen aus spanischen Tötungsstationen, so genannten PERRERAS. Dort kann jeder seinen Hund abgeben, ohne Angabe von Gründen, unterschreibt und geht wieder heim...während sein treuer Freund in eine kleine Box kommt und auf seinen Tod wartet. ODER UNS!
Mittlerweile arbeiten wir mit diversen Tierschützern in ganz Europa zusammen, denn es gibt so viele Orte, an denen Hilfe nötig ist.
Die Armen Pfoten

Counter:

Hits heute: 28 027 | Hits gestern: 26 637 | Hits Tagesrekord: 39 108 | Hits gesamt: 9 926 064
Thema bewerten